Susanne Spottke
Yoga & Yogatherapie

Cronenberg (Wuppertal)
Köln

“Das Ziel von Yoga ist es die Lebensqualität zu verbessern, uns unseres Selbst und unserer Potentiale bewusst zu werden und zu beginnen, sie zu leben.”   Swami Niranjanananda Saraswati    

Yoga ist eine Wissenschaft, eine Lebensphilosophie und Lebenspraxis. Yoga ist ein Lebensstil, der auf Freiheit zielt und sich fern von Dogmen individuell entwickelt. Den Alltag erfüllt Yoga mit mehr Wahrhaftigkeit, Schönheit, Glück und Stärke – oft reicht schon die Verwirklichung eines Bruchteils der hehren Ziele, um gesünder und fröhlicher zu leben.

Yoga kann von allen Menschen geübt werden, unabhängig von ihrer Herkunft oder Religion, Geschlecht, Alter oder Gesundheitszustand.
Präventionskurse in Cronenberg ab August

Präventionskurse in Cronenberg ab August

Nach der Sommerpause geht es montags und donnerstags weiter mit den Präventionskursen im Kleinen Yogahaus Cronenberg und zwar:
Yoga und Wandern in der Sommerzeit

Yoga und Wandern in der Sommerzeit

Sonntagsreise in und um Wuppertal-Cronenberg herum.
Yoga und Wandern am 22. Mai und 26. Juni

Yoga und Wandern am 22. Mai und 26. Juni

Wach werden und die Sinne  auf der Matte für die Wanderung schärfen. Natur genießen, Kraft tanken und Entspannung erfahren. Kurzurlaub an einem Tag in Cronenberg.
Hurra! Die Eskapaden Bergisches Land sind da!

Hurra! Die Eskapaden Bergisches Land sind da!

52 kleine & große Eskapaden in und weit um Cronenberg herum, zeigen bekannte und unbekannte Orte, laden ein zum wandern, radeln und Naturgenuß. Ab 15. April im Handel in der beliebten Reihe des Dumont Verlages.
Frühlingskurse - Neustart in Cronenberg und Köln

Frühlingskurse – Neustart in Cronenberg und Köln

Durchstarten: beweglich, entspannt und fröhlich im Frühling. Finde den passenden Kurs für dich! Alle Kurse im Hybrid-Format, also in Präsenz und gleichzeitig via Zoom, alle Kurse sind von den KK zertifiziert.
Yoga und Wandern - am 13. März 2022

Yoga und Wandern – am 13. März 2022

Frühlingsstart mit Yoga, gemeinsamen Suppe löffeln und zum Manuelskotten wandern. Danach den Weitblick vom Adelenblick genießen, bevor es zurück auf die Matte geht!