Susanne Spottke
Yoga & Yogatherapie

Cronenberg (Wuppertal)
Köln

Yogatherapie

Yogatherapie

„Derjenige, dessen Funktionen von Doshas (Bioenergien), Agnis (Verdauungsfeuern), Dhatus (Gewebe)  und Malas (Ausscheidungsprodukte) im Gleichgewicht sind, und der in Selbst, Geist und Sinnen fröhlich ist, der ist gesund.“ Su. Sa. Su. (15:41) Diese Definition von Gesundheit aus den klassischen Texten des Ayurveda steht in enger Verbindung mit den Zielen von Yogatherapie.

Yoga wirkt – wie und für wen?

Yoga wirkt vorbeugend, begleitend und heilend. Er wirkt auf den Körper im Allgemeinen und Besonderen, auf Gefühle und Gedanken, auf Lebens- und Ernährungsstil.
Yogatherapie oder Einzelstunde?

Yogatherapie oder Einzelstunde?

  Am Anfang der Yogatherapie steht der Wunsch die Methoden des Yoga gezielt aufgrund einer Diagnose einzusetzen. In der Einzelstunde steht die individuelle Frage zur Anwendung yogischer Techniken im Mittelpunkt.    

Deutsche Gesellschaft für Yogatherapie e.V.

Die Deutsche Gesellschaft für Yogatherapie e.V. (DeGYT) ist ein vor dem Amtsgericht Ludwigsburg eingetragener Verein, der als  Berufsverband anerkannt ist. Erklärter Zweck des Vereins ist es, die ganzheitlichen Lehren und Praktiken des Yoga gezielt zum Erhalt von Gesundheit oder Heilen von Krankheiten einzusetzen. Die DeGYT verbindet praktisches und fachliches Knowhow mit dem Ziel, die Yogatherapie als eine anerkannte begleitende Behandlungsform bei definierten Krankheitsbildern im deutschen Gesundheitssystem zu etablieren. Die zunehmende...