“Karma bedeutet Handlung – also das, was jeder von dem Moment seiner Geburt bis zu seinem Tod macht. Du bist niemals  frei vom Karma und den Reaktionen auf Karma. Ihr bist derart verstrickt und gefangen im Karma, dass du nur noch auf jede Situation reagieren kannst, blind und ohne Weisheit. Der Sinn und Zweck von Karma Yoga ist es, dieses reaktive Verhalten zu vermeiden und deine Handlungen mit Weisheit auszustatten....