Yoga ist kein Sport. Yoga wird nicht trainiert oder erkämpft. Yoga ist in die Praxis gesetzte Lebensphilosophie. Deshalb wird Yoga geübt oder eben praktiziert. Im wöchentlichen Yogaunterricht werden einzelne Methoden des umfassenden Yogasystems auf der Yogamatte in einer Gruppe geprobt. Dabei existiert weder Wettkampf noch Leistungsdruck. Auch Teamgeist oder Zusammenarbeit sind vom äußeren Setting her nicht gefragt. Hier geht es darum, einen definierten Zeitraum auf Anleitung für sich ganz allein...