Kleines Yogahaus Cronenberg, Kemmannstr. 7, 42349 Wuppertal
Präventionskurse an 10 Terminen

Regnerierende Yogapraxis:  auf sanfte Weise die eigene Energie wecken, Stress abbauen und Entspannung lernen.

Gesundheit und Lebensfreude mit Yoga

Alle Kurse finden  unter Berücksichtigung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln mit maximal 5 Teilnehmern statt.
Detaillierte Infos bei Anmeldung.

Montags,  09:00 – 10:00 Uhr, 17.08.2020 – 26.10.2020 – 10 Termine (nicht am 12.10.2020)
Bleib auf dem Hocker! Yoga 60+ – Beweglich bleiben und entspannen

In der kleinen Gruppe werden gezielt und individuell die Grundlagen des Yoga geübt:  Beweglichkeit verbessern, Muskeln kräftigen und mit verschiedenen Atem- und Meditationsübungen mehr Kraft, Konzentration und Entspannung erfahren. Persönliche Anliegen können berücksichtigt werden.  Die Übungen werden auf dem Hocker sitzend oder im Stehen durchgeführt.
Anmeldung per Mail 
Kursgebühr: 120 € (Kurs-ID: 20191014-1143203)

Montags , 16:00 – 17:30 Uhr, 17.08.2020 – 26.10.2020 – 10 Termine (nicht am 12.10.2020)
                    und/oder  18:00 – 19:30 Uhr,  Stress lass nach! Entspannt in die Woche. 

Freitags, 14:30 – 16:00 Uhr,  21.08.2020 – 26.10.202010  Termine fortlaufend – Unterbrechung am  16.10.2020
Stress lass nach! Entspannt ins Wochenende.

Anmeldung per Mail 
Kursgebühr: 175 € (Kurs-ID: 20191016-1143667)

Entspannung erlebt und lernen – Zum Wochenstart oder Wochenende mit Yoga. Yoga als Weg zu körperlichem Gleichgewicht, emotionaler Ausgeglichenheit und innerer Freiheit. Auf diesem Weg wird gelernt, herausfordernden Momenten gelassen zu begegnen und Freude zu haben. Bewegungen, die im Einklang mit dem Atem fließen und ruhig gehaltene Asanas, stärken körperliche Flexibilität, Stabilität und Selbstvertrauen. Durch die bewusste Integration der Atmung beim Üben und spezielle Atemübungen zeigt sich Yoga als eine effektive Methode zur Stressbewältigung. Yoga Nidra, der yogische Schlaf, führt in eine tiefgehende Entspannung und hilft eigenen Zielsetzungen zu folgen. In der Meditation wird die Wahrnehmungsfähigkeit ausgedehnt und gelernt, ohne Urteil zu beobachten, was kommt und geht. Ein Weg hin zur eigenen Akzeptanz und zum Erleben des Einklangs mit der Welt.

Alle Kurse sind als Präventionskurse von den gesetzlichen Krankenkassen anerkannt.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.