Entspannung ist die Grundlage von Meditation. Im Yoga finden sich dafür klare Regeln und Methoden. Kostenlose Probestunde am 18.02.2021, 19:30 Uhr

 

In diesem Kurs üben wir mit Körperübungen und den Techniken von yoga nidra (yogischer Schlaf) und antar mouna (innere Stelle Meditation) körperliche und mentale Entspannung, um uns Meditation schrittweise anzunähern.

In den Yoga Sutra des Patanjali wird der „achtstufige Weg“ zum zur Ruhe kommen der Gedankenwellen beschrieben, die Freiheit von subjektiven und objektiven Erfahrungen. Der Weg führt über mentale und körperliche Übungen zunächst zum Erlangen von pratyahara, dem Abkoppeln der Sinneseindrücke, die neutrale Beobachtung von Empfindungen. Dieser Zustand ist Wegbereiter, um weiter in Richtung Meditation vorzudringen.

Der Kurs ist als Präventionskurs von den gesetzlichen KK anerkannt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Kurs via Zoom am Donnerstag, ab 25.02.2021 bis 06.05.2021
19:30 bis 20:30 Uhr
an 10 Terminen fortlaufend (außer 25.03.21)

Anmeldung per Mail.